Hallo ihr Liebe 🙂
Heute stellen wir euch die tolle Seite von Lisa Pietsch vor 🙂
 
– Der link zu eurer Fb Seite oder Blog Instagram:
Annabells Bookdreams Blog: https://annabellsbookdreams.blogspot.de/Facebook: Annabells Bookdreams
– Interview oder eine individuelle Vorstellung eurer Seite.
– Vielleicht ein link zu einer Rezi von euch https://annabellsbookdreams.blogspot.de/2017/10/rezension-schwanenfeuer-der-fluch-der.html#more
 
– Wenn ein Gewinnspiel bei euch läuft gerne den link dazu Aktuelle auf meiner Instagram Seite vom 24.12 bis 26.12
 
Hier das Interview :
 
1. Wer bist du und wie bist du zum lesen gekommen?
Ich bin Lisa, 19 Jahre alt und komme aus München.Zum lesen bin ich richtig mit 12 Jahren gekommen als ich den dritten Band von Twilight gelesen habe (ja ich habe mit dem dritten Band begonnen und nicht mit dem ersten, da ich die beiden vorherigen Teile schon als Film gesehen hatte ^^)
 
2. Was hat dir die Motivation gegeben, zu bloggen?
Tatsächlich habe ich etwas aus Verzweiflung angefangen zu bloggen, da ich in meiner Familien und meinem Freundeskreis der einzige Bücherwurm bin und mir einfach der aus tausch über Bücher gefehlt hat. Denn für mich es gibt doch nichts Schöneres als sich über ein Buch auszutauschen.
3. Was motiviert dich persönlich?
Meine liebe zu Büchern mit anderen zu teilen und dadurch meine Familie mit meinem ganzen gerede über Bücher nicht ganz so zu nerven
 
4. Wenn du dich mit 3 Eigenschaften beschreiben solltest, welche wären es?
-Ruhig -Aufgeschlossen -Zuverlässig
 
5. Hast du DAS eine Lieblingsbuch?
Nein, aber ich habe viele Bücher, die ich alle gleich viel liebe
 
.6. Wenn du einmal in die Rolle eines Buch-Protagonisten (f/m) schlüpfen dürftet, welcher wäre es?
Das ist eine schwierige Frage und ich kann keinen genauen Protagonisten sagen. Aber am liebsten wäre ich eine Figur aus meinem Märchen (ich liebe die Schöne und das Biest), da egal wie viele Prüfungen sie überstehen müssen am Ende bekommen sie ihr Happy End
 
7. Über welches Buch sollte mal ein Film gedreht oder neu mit einer besseren Inszenierung verfilmt werden?
Die Frage ist sehr schwer, da ich kaum Bücher lese die verfilmt worden sind. Ich finde es ist eh man sollte Verfilmungen nicht mit dem Buch vergleichen, da man sich im Kopf es immer anders vorstellt als was wie es dann im Film ist.Das einzige was mir jetzt einfällt ist „City of Bones“, da fand ich die Verfilmung sehr schlecht. Das lag zum einen daran das viele Teile einfach weg gelassen worden sind und zum anderen an der schrecklichen Synchronisation.
8. Welchem Blog/ Facebookseiten folgst du selbst ?
Ich folge einigen Blogges,
meine liebsten sind allerdings
Steffis Bookworld und BuecherBewertungen
1. Facebookseiten folge ich noch nicht so vielen, da ich nochnicht solange auf Facebook bin ?.
Allerdings freue ich mich immer über Vorschläge.
9. EBooks oder Taschenbücher ?
Eindeutig Taschenbuch, ich liebe einfach es eine Buch „zu fühlen“ und es in meinem Regal zu sehen. Ich habe zwar auch einen E-Reader allerdings liegt der seit
4 Monaten unbenutzt in der Schublade
 
.10. Seit wann gibt es die Seite und wie ist es dazu gekommen?Meine Instagram Seite existiert nun seit 2 Jahren, ich bin damals über meinen privaten Account auf eine Bookstagram Seite gestoßen und ich fand die Idee einfach sehr schön über diesen Weg seine Liebe zu Büchern mit anderen zu teilen. Mein Blog folgte dann ein halbes Jahr später, da ich fand das es auf Instagram doch immer etwas kompliziert war lange Rezensionen zu schreiben.
 
11. Welche Genres finde ich auf deiner Seite?
Auf meiner Seite findest du eigentlich alles was mit dem Romance Genre zu tun hat, also von Romantasy bis Thriller-Romance.
 
12. Hast du Lieblingsgenres oder Autoren?
Wie man bei der vorherigen Frage vielleicht schon erkennen kann, mag ich eigentlich am liebsten Liebesromane ^^. Zu meinen Lieblingsautoren gehören daher Nalini Singh und Michelle Raven.
 
13. Planst du/ihr die Beiträge im Voraus oder postest du/ihr spontan?
Auf Instagram sind meine Beiträge eher spontan, zu mindestens die Texte zu meinen Bildern, die Fotos mache ich immer davor. Auf meinem Blog sind die Beiträge die immer wöchentlich erscheinen geplant aber Rezensionen eigentlich immer spontan
 
14. Wieviel Zeit investierst du/ihr in die Seite/Blog?
Und bleibt da überhaupt noch Zeit zum Lesen?
Das kann ich nicht genau sagen, da es immer darauf ankommt wie viel Zeit ich habe aber wenn ich dann Zeit habe setzt ich mich meistens um die 2 Stunden hin.Zum lesen habe ich eigentlich recht viel Zeit, da ich immer auf dem Weg zur Schule lese und auch gerne vor dem ein schlafen.
 
15. Hast du/ihr irgendwelche Rituale/Macken beim Lesen?
Nein, zumindest keine die mir selber bis jetzt aufgefallen sind
 
16. Hast du etwas, was ihr in Büchern überhaupt nicht leiden könnt?
Man kann etwas an Büchern nicht leiden?!
 
17. Möchtest du den Autoren und Lesern dieses Interviews noch etwas sagen?
Ich freue über jeden netten Kommentar und lerne auch gerne neue Seiten und Autoren kennen, wenn ihr also Empfehlungen habt schreibt mir doch gerne
 
Vielen lieben Dank das ihr dabei seid
 
LG