Hallo zusammen ?

Jetzt stellen wir euch die Seite Leylas kleine Welt von Nicole Schönhoff vor ?

1. Woher kommst du und wie bist du zum lesen gekommen?
Ich komme ursprünglich aus Flensburg und lebe seit 8 Jahren mit meiner Familie in Nordfriesland auf der kleinen Halbinsel Eiderstedt, wo wir uns ganz wohl finden.Lesen mochte ich als Kind schon gerne und meine Liebe zu Büchern ging so weit, dass ich sogar Bibliotheksassistentin gelernt hatte.

2. Wer steckt hinter eurem Blog nur ihr oder mehrere Personen (wenn ihr wollt, Alter, Beruf, Hobbies, was euch so einfällt)
Hinter Leyla ?s kleine Welt steht vor allem ich, Nicole.
Bin 33 Jahre jung, verheiratet und Mutter von drei Kindern, die viel meiner Zeit in Anspruch nimmt.
Arbeite noch als 450€ Joberin als Küsterin, was mir auch freude bereitet.
Meine Hobbies sind: Lesen, Puzzle, Disney, Harry Potter uvw. Nach schwerer Krankheit, sehe ich mich auch in der Pflicht darüber zu berichten und auf zu klären, daher ist Krebs auch ein wichtiges Thema in meinem Leben.
Blogname: Eventuell fragen sich nun welche „wenn sie Nicole heißt, warum heißt der Blog denn Leyla ?s kleine Welt?“. Das entstand daher, dass Leyla einer meiner Lieblingsnamen ist und nachdem ich meine Mädels den Namen nicht geben durfte, kam es dazu, dass mein Blog den Namen erhielt. Nicole gibt es einfach zu oft. 😉

3. Was hat dir die Motivation gegeben, zu bloggen?
Es fing an, als ich mit Produkte testen angefangen hatte. Der erste Blog bezog sich somit nur auf Podukttest ?s und wurde heute zu dem, was es ist.
Überwiegend sind es Rezensionen von Büchern und andere Medien und persönliches.

4. Was motiviert dich persönlich?
Ich teile gerne meine Ansichten mit anderen und diskutiere gerne darüber. Möchte anderen Menschen mit meinen Einträgen helfen/motivieren.

5. Wenn du dich mit 3 Eigenschaften beschreiben solltest, welche wären es? 1. Ehrlich 2. Familär
3. teils Kind geblieben

6. Hast du DAS eine Lieblingsbuch?
Gibt es das? Wenn ich was nennen MUSS, dann würde ich die Harry Potter Reihen nennen. Aber es gibt einfach zu viele schöne Bücher auf dieser Welt und es werden ja nicht weniger. ?

7. Wenn du einmal in die Rolle eines Buch-Protagonisten (f/m) schlüpfen dürftet, welcher wäre es?
In die Rolle von Ginny Weasly von Harry Potter

8. Über welches Buch sollte mal ein Film gedreht oder neu mit einer besseren Inszenierung verfilmt werden?Die meisten Verfilmungen sind ja selten so gut wie die Bücher selbst. Daher würde ich mich freuen, wenn man „Die unendliche Geschichte“ neu verfilmen würde.

9. Warum bloggst du?
weil es mir Freude bereitet meine Erfahrungen mit anderen zu teilen und einfach für mich so zu sagen als Nachschlagewerk.

10. Was war dein schönstes Blog-Erlebnis bisher?
Als die ersten Kommentare kamen.

11. Welchem Blog/ Facebookseiten folgst du selbst ?
Ich folge so einige. Hier ein kleiner Auszug davon:
BookMania,
Avas bookwonderland,
Himmelsblume und viele mehr. Die meisten drehen sich um Bücher und Co.

12. EBooks oder Taschenbücher ?
Auf jeden Fall Taschenbücher bzw Hardcover. Ich brauche ein richtiges Buch in der Hand. Allein der Duft eines Buches liebe ich so.

13. Seit wann gibt es die Seite und wie ist es dazu gekommen?
Am 20.02.2014 ging der Blog an den Start. Hatte vorher einen anderen Blog, mit dem ich nicht zufrieden war und habe hiermit dann einen Neustart gemacht. Neuer Name, neuer Look und bessere Inhalte.

14. Welche Genres finde ich auf deiner/eurer Seite
Jede menge. Am ehesten jedoch Frauenromane, Fantasy und Krimis.

15. Hast du Lieblingsgenres oder Autoren ?
Ich setze mich nicht so fest. Aber die Genres in Punkt 14 sind da die bevorzugsten.
Zur Zeit ist Fantasy weit vorne. Aber das hat bei mir nichts zu sagen.

16. Planst du/ihr die Beiträge im Voraus oder postest du/ihr spontan?
Ich bereite keine Beiträge vor. Das meiste passiert eher spontan. Hin und wieder plane ich im Kopf Beiträge, die aber nicht immer umgesetzt werden.

17. Wie viel Zeit investierst du/ihr in die Seite/Blog?
Und bleibt da überhaupt noch Zeit zum Lesen?
Als Mutter mit drei Kindern hat man nicht immer die Zeit zum bloggen, wie man gerne möchte. Ich lege mich daher nicht fest. Denn bloggen soll Spaß machen und keine Pflichtveranstaltung sein. Dann wird schnell die Beiträge nicht mehr authentisch.

18. Hast du/ihr irgendwelche Rituale/Macken beim Lesen?
Ich lese am liebsten im Bett. Eine Macke habe ich da nicht so.

19. Hast du/ihr etwas, was ihr in Büchern überhaupt nicht leiden könnt?
Zu viel drum rum gerede. Denn dann fühlt sich das eher nach lernen an. Als Beispiel:Er fährt nach London, die Hauptstadt des Landes mit den Berühmten Gebäuden usw.

20. Möchtest du den Autoren und Lesern dieses Interviews noch etwas sagen?
Mein Blog ist vielleicht nichts besonderes, aber es steckt viel Herzblut drinnen und freue mich noch über jeden einzelnen Kommentar. Freue mich natürlich auch über jeden Follower.
Das ist für mich mein Lohn.

Hier der Link zu meiner Seite 🙂

https://www.facebook.com/Leylaskleinewelt/

Vielen lieben Dank
LG Nicole